Webcasts

Nutzen Sie unser Angebot
Informieren Sie sich bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus über Software-Workflows, Tipps & Tricks, neue AKG- und Autodesk-Produkte etc. Die Onlinepräsentation erfolgt über Ihren Webbrowser, hierfür nutzen wir die bewährte Software "GoToWebinar". Erforderlich sind lediglich ein Computer mit Internetanschluss und Lautsprecher oder Kopfhörer, alternativ Telefon. Die Teilnahme ist kostenlos und selbstverständlich völlig unverbindlich. 

AKG-/inovi-Webcasts
Neben den AKG-Webcasts finden Sie hier auch die Übersicht der inovi-Webcastreihe. Gemeinsam mit unseren inovi-Partnern entegra, ARNOLD IT und HAFNERS BÜRO liefern wir Ihnen als Autodesk-Händlerverbund regelmäßig Wissenswertes rund um Verkehrsinfrastruktur, Architektur und Mechanik.  

GoToWebinar für mobile Geräte
Sie wollen von unterwegs aus am AKG-Webcast teilnehmen? Kein Problem! Mit den mobilen GoToWebinar-Apps können Sie direkt von Ihrem Android-/Windows oder iOS-Gerät den Webcast verfolgen. Hierzu einfach die App herunterladen:


Effektives Arbeiten mit den Cloud
Services in der AEC Collection

10.02.2022, 10:00-10:30 Uhr

Autodesk hat mit der Construction Cloud ein sehr umfangreiches Common Data Environment geschaffen. Abonnenten der AEC-Collection stehen umfangreiche Funktionen zur Verfügung. Neben der Möglichkeit, den Cloudspeicher als Archiv sowie zur Übermittelung großer Datenmengen zu nutzen, bietet die Collection erweiterte Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Wir zeigen Ihnen interne und externe Varianten der Ablagemethode sowie das Arbeiten mit Ordner-/Verknüpfungssystemen.

Um einen besseren Überblick zu bekommen, gehen wir auch auf die Unterschiede der folgenden Autodesk-Produkte ein: Docs, Collaborate und Collaborate Pro.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Hanspeter Höhn, HAFNERS BÜRO.


CAD-Investitionen und ROI –
Return of Investment

16.02.2022, 10:00-10:30 Uhr

Investitionen in Verbesserung der CAD-Anwendungen müssen von den Fachabteilungen oft begründet werden. Mit einer klaren betriebswirtschaftlichen Kosten-/Nutzen-Betrachtung erhalten Sie eine transparente Entscheidungsgrundlage für Ihre Investitionen in eine Software-Lösung. Seit vielen Jahren unterstützt entegra ihre Kunden über den so genannten "ROI Kalkulator" eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung durchzuführen. In diesem Webcast zeigt entegra die wichtigsten theoretischen Eckpunkte und die einfache Umsetzung in die Praxis mit Ihren Zahlen.

inovi-Webcast
Präsentatoren des Webcasts sind Marco Spalluto und Gabriel Hintz, entegra.


Inventor/ERP-Integration mit
Autodesk Vault

24.02.2022, 10:00-10:30 Uhr

Der Vault ERP-Connector ist die Schnittstelle zwischen Inventor und einem beliebigen ERP-System. Als Standardprodukt wird der Connector ausschließlich über Konfiguration an Kundenprozesse und unterschiedliche ERP-Systeme angepasst. Zu folgenden Systemen hat entegra bereits Kopplungen realisiert: abas ERP, ams.erp, AvERP, avista.ERP, canias ERP, eEvolution, IFS Applications, infor, proALPHA, PSIpenta, Microsoft Dynamics NAV, sage, SAP Business One, SAP ERP, SAP R/3, SIVAS.ERP und SYSPRO. Im Webcast wird die Arbeitsweise des ERP-Connectors vorgestellt.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Marco Spalluto, entegra.


Autodesk Vault:
Import von Bestandsdaten

09.03.2022, 10:00-10:30 Uhr

Ein wichtiges Thema bei der Einführung eines Datenmanagement-Systems ist der Umgang mit Bestandsdaten. In diesem Webcast werden bewährte Strategien gezeigt, um Daten vom Windows Explorer in Autodesk Vault zu importieren. Dabei sind Themen wie Prüfung der Datenqualität, Bereinigung fehlerhafter Daten und automatisierte Pflege über entegra-Tools wesentliche Bausteine für eine schnelle und wirtschaftliche Umstellung.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Thomas Hartmann, entegra.


Revit:
Familien und Parameter

15.03.2022, 10:00-10:30 Uhr

 

Die Bearbeitung von Revit-Parametern und -Familien bringt vielfältige Herausforderungen mit sich. Sei es, dass Projektvorgaben zu erfüllen sind, dass der eigene Arbeitsprozess optimiert oder Unternehmenswissen geschützt werden sollen. Der Revit Data Connector erstellt, ändert oder löscht Parameter(-namen) sowie deren Werte. Ebenso können Parameter zusammengeführt werden. Auch Familien können analysiert und Familientypen neu erstellt oder umbenannt werden. Die Bearbeitung erfolgt, in einzelnen Dateien oder über ganze Ordner hinweg, automatisiert.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Matthias Schneller, entegra.


ReCap & Inventor:
3D Punktwolken

23.03.2022, 10:00-10:30 Uhr

3D-Punktwolken sind ein wichtiges Element bei der 3D-Realitätserfassung. In diesem Webinar lernen Interessierte wie Punktwolken in Autodesk ReCap geöffnet und bearbeitet werden können. Anschließend erfahren wird gezeigt, wie sich  Punktwolken in Autodesk Inventor verwenden und nutzen lassen.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Jörg Weber, Arnold IT.


Inventor/ERP-Integration mit
Autodesk Vault

24.03.2022, 10:00-10:30 Uhr

Der Vault ERP-Connector ist die Schnittstelle zwischen Inventor und einem beliebigen ERP-System. Als Standardprodukt wird der Connector ausschließlich über Konfiguration an Kundenprozesse und unterschiedliche ERP-Systeme angepasst. Zu folgenden Systemen hat entegra bereits Kopplungen realisiert: abas ERP, ams.erp, AvERP, avista.ERP, canias ERP, eEvolution, IFS Applications, infor, proALPHA, PSIpenta, Microsoft Dynamics NAV, sage, SAP Business One, SAP ERP, SAP R/3, SIVAS.ERP und SYSPRO. Im Webcast wird die Arbeitsweise des ERP-Connectors vorgestellt.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Marco Spalluto, entegra.


Civil 3D für Architekten:
DGM und Baugrube

05.04.2022, 10:00-10:30 Uhr

In diesem Webcast zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Civil 3D ein DGM und eine Baugrube erstellen und diese dann nach Revit importieren. Der Webcast richtet sich insbesondere an Architekten und Hochbauplaner, die sich bisher noch nicht an Civil 3D "herangetraut" haben. Wir konzentrieren uns auf diejenigen Funktionen, die für den Einsatz im Rahmen klassischer Hochbauprojekte relevant sind und zeigen, wie das Zusammenspiel mit Revit funktioniert.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Andreas Adam, AKG Civil Solutions.


Inventor:
Gestellgenerator

07.04.2022, 10:00-10:30 Uhr

Mit dem Gestellgenerator lassen sich auf einfache, logische und elegante Weise Baugruppen wie Fachwerke, Racks, Regale und Ähnliches erstellen. Es ist auch möglich, eigene Profile dafür ins Inhaltscenter zu publizieren. Verwenden Sie die Stücklistenfunktion, um die benötigen Profillängen zu ermitteln. Lernen Sie auch die Verbesserungen des Tools in der neuesten Version kennen.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Rainer Leonhardt, HAFNERS BÜRO.


Revit:
Topografien erstellen

13.04.2022, 10:00-10:30 Uhr

In Revit gibt es vier Möglichkeiten, Topografien zu erstellen. In diesem Webcast zeigen wir Ihnen die unterschiedlichen Varianten und Sie erfahren, welche Vor- und Nachteile jede Methode hat. Wir zeigen auch den Datenaustausch von Civil 3 nach Revit und erläutern, welche zentrale Rolle dabei die neue Cloud-Plattform Autodesk Construction Cloud (ACC) spielt. Des Weiteren stellen wir das Produkt Autodesk Docs vor, das in der AEC Collection enthalten ist.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Norman Griffel, AKG Civil Solutions.


Plant 3D:
Einstieg in die Verrohrung

27.04.2022, 10:00-10:30 Uhr

Autodesk Plant 3D ist ein branchenspezifisches Toolset für den Anlagenbau, das bereits in AutoCAD enthalten ist. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Apparate positionieren und Plattformen inklusive deren Komponenten erstellen. Des Weiteren wird die Verlegung von Rohren mithilfe der leistungsstarkenn Toolsets gezeigt.

inovi-Webcast
Präsentator des Webcasts ist Jörg Weber, Arnold IT.


Bitte Text eingeben und "enter" drücken…