VESTRA INFRAVISION KANAL Planung & Bau

VESTRA INFRAVISION Kanal ist das moderne Entwurfssystem für Kanalplanung/-bau und Wasserwirtschaft – von der einfachen Planung bis zu komplexen Konstruktionen. Die App ist als Ergänzung zu VESTRA INFRAVISION STRASSE oder BAHN erhältlich und zeichnet sich durch wertvolle Konstruktionsmöglichkeiten wie Hausanschluss- bzw. Zulaufkonstruktion aus.


Kanal-Manager
VESTRA Kanal-Manager mit umfangreichen Konstruktionswerkzeugen verbindet Grafik und Kanaldatenbank und bietet dem Anwender z. B. die Visualisierung in der Lageplangrafik.
Hydraulik
Hydraulische Berechnungen durch direkte Verbindung zum interaktiv-geografischen Bearbeitungs- und Planungssystem KANAL++.
Kanallängsschnitt
Erstellung in Verbindung mit VESTRA-Fach-Apps (Straße, Bahn und DGM) durch grafisch-interaktive Konstruktion von Haltungen und Schächten
Arbeiten im Lageplan
Komfortabel Kanalnetze entwerfen mit direktem Zugriff auf Kanalnetzobjekte, unmittelbare Aktualisierung der Objekte nach Änderungen.
Dokumente & Kanalplan-Abgabe
Erstellung von Schachtlisten und Dokumenten für "Güteschutz Kanalbau". Fachgerechte Pläne mit individuellen Darstellungen für Planung, Bestand, Sanierung, Bau in der Lage, in Längs- und Querschnitt.
Kontrolle & Report
Detaillierte Berichte, Plausibilitätskontrollen und Skizzen in ASCII- und Excel-Formaten sorgen jederzeit für den besten Überblick.
Datenaustausch
Import, Export und Verwaltung von ISYBAU-Daten: uniformer und konsistenter Austausch bei Haltungen, Schächten und im Bereich der Vermessung.

Optimaler Workflow durch vollständige Integration in die VESTRA INFRAVISION Fach-Apps Straße und Bahn. Dadurch zahlreiche Vorteile z. B. in der Kanal-Längsschnitt-Erstellung durch grafisch-interaktive Konstruktion von Haltungen und Schächten. Projizierte Darstellung von Strängen, Haltungen und Schächten im Querprofil- und Längsschnittplot von Straßenplanungen. 

Daten unterschiedlichster Herkunft mit VESTRA INFRAVISION sicher ein- und auslesen

  • Import/Export ISYBAU Typ K, LK und V
  • Import/Export ISYBAU-Austauschformate Abwasser (XML)
  • In AKGCAD Kanal: Grafikdaten-Export (ASCII, CO1, Excel)
  • Import: Kanalmessstab
  • Export: iTWO (CPIXML)
  • Autodesk BIM 360

Beschleunigung der Planung durch intelligente Programmassistenten
Der Kanal-Manager verbindet Grafik und Kanaldatenbank und bietet dem Anwender Zugriff auf Eigenschaften und Funktionen. Für die Konstruktion von Hausanschlüssen bzw. Leitungen ist z. B. ein Konstruktionsassis­tent im VESTRA INFRAVISION Kanal-Manager integriert. Dieser sichert die richtige Konstruktion der Anschlüsse an die Haltungen. Damit ist z. B. der achsgleiche Anschluss mit dem richtigen Winkel gewähr­leistet. Außer­dem dient er zur Analyse von Fehlern im Netz, zur Auswertung von Berechnungsergebnissen oder zur Listenausgabe im ASCII- bzw. Excel-Format. Eine Ausgabe der Formblätter des "Güteschutz Kanalbau" ist ebenfalls möglich. Da im VESTRA INFRAVISION Kanal-Manager auch die zusätzlichen Daten für die ISYBAU-Schnittstelle verwaltet werden, ist die konforme Ein- und Ausgabe von ISYBAU-Daten des Typs K, LK und XML gewährleistet. Der Kanal-Manager enthält für entwässerungstechnische Aufgaben die direkte Verbindung zum interaktiv-geografischen Bearbeitungs- und Planungssystem KANAL++.

Anerkannte Berechnungsverfahren mit moderner Oberfläche

  • Der VESTRA Kanal-Manager enthält für entwässerungs­technische Aufgaben die direkte Verbindung zum inter­aktiv-geografischen Bearbeitungs- und Planungs­system KANAL++. Hier können Kanalnetz­berechnungen mit hydro­logischem oder hydrodynamischem Modell (DYNA und FLUT) durchgeführt werden. Diese Modelle sichern die richtige Dimensionierung der Kanalnetze – einschließlich aller Bauwerke (RRB, RÜB, Düker, Pumpen- und Verzweigungs­bauwerke). Für die Berechnung werden Berechnungsregenstaffeln mit bis zu 10.000 Regen angesetzt.
  • Offenes System: Anbindung weiterer Programme problemlos möglich, z. B. Schadensuntersuchungen mit dem Modul KASA, Bewertung von Kanal­netzen mit dem Modul WERT oder Abrechnung mit der Software Kanabis. 

Detaillierte Informationen zu KANAL++: www.tandler.com
Detaillierte Informationen zu Kanabis:     www.kanabis.de

Automatisches Nachführen

  • Bei Änderung der Daten keine weitere Nachbearbeitung nötig, automatische Datenaktualisierung durch VESTRA INFRAVISION
  • Ausgabe einer beliebigen Anzahl von Beschreibungsbändern aus verschiedenen Datenquellen
  • In AutoCAD Civil 3D Kanal: Schnelle Erzeugung des Kanallängsschnitts durch Auswahl des Anfangs- und Endschachts im Lageplan
  • In Civil 3D Kanal: Einfaches Hinzufügen weiterer Kanalnetzelemente, z. B. bei Hausanschlüssen oder Trennsystemen

Komfortabel Kanalnetze entwerfen

  • Konstruktion und Bearbeitung von Kanalnetzen durch stilbasierte, dynamische Kanalnetzobjekte und Entwurfswerkzeuge
  • Unmittelbarer Zugriff auf Kanalnetzobjekte über Kontextmenüs
  • Nach Datenänderungen werden die betroffenen Objekte unmittelbar aktualisiert.
  • In Civil 3D Kanal: Entwurf von gekrümmten Haltungen
  • Integration in VESTRA Längs- und Querschnitt
  • DGM für Kanalnetze aus ISYBAU: Benutzerfreundliche DGM-Erzeugung aus den Standardformaten gemäß ISYBAU Typ K, LK und V sowie XML
  • In Civil 3D Kanal: 3D-Konstruktion von Haltungen, Schächten und Einläufen. Stile zur Darstellung der Kanalnetze in Civil 3D: VESTRA-Darstellungsstile für Regen-, Misch- und Schmutzwasserkanäle, VESTRA-Beschriftungsstile für Lage und Höhenplan, Darstellung gemäß DIN 2425 nach dem Voll- und Doppellinien-verfahren
  • Kataloge und Kanalnetz-Komponenten: Erstellung von Schachtkatalogen aller gängigen Hersteller, integrierte Rohrkataloge für Rohrmaterialien wie Beton, duktiles Gusseisen, PP-Kanalrohre, Steinzeugrohre etc.

Alles im Überblick

  • Maßstabsunabhängige Schriftgrößen
  • Automatische Beschriftung der Kanalnetzobjekte durch die Beschriftungsstile
  • Fixierung der Schacht- und Haltungsbeschriftung, bei Änderungen am Kanalnetz keine weitere Nachbearbeitung durch verschobene Texte erforderlich
  • Unterstützung von Ausdrücken in Beschriftungen, Verwendung von Gleichungen oder Konvertierung von Ausdrücken
  • Freistellung von Beschriftungen, dadurch bessere Lesbarkeit
  • Dokumente: Neben den Schachtlisten können die Dokumente für den "Güteschutz Kanalbau" direkt erstellt werden.
  • Auswertungen: Stammdaten – Knickwinkel (ASCII, Excel)
  • Auswertungen: Stammdaten – Zuläufe (ASCII, Excel)
  • Auswertungen: Stammdaten – Schachtlisten (ASCII, Excel)
  • In Civil 3D Kanal:
    - Kollisionsberechnungen mit allen Kanalnetzobjekten nach 3D-Annäherung
    - Hervorragende Visualisierung von Durchdringungen der einzelnen Kanalnetzobjekte durch 3D-Objektviewer

Fach-App übergreifendes Arbeiten

  • In AutoCAD Civil 3D Kanal: Einer der entscheidenden Vorteile der Fachschale liegt in der Nutzung eines dynamischen Datenmodells und dessen Integration in die Civil 3D-Datenstrukturen.
  • In Plan (AKGCAD): Vollständige Integration des Kanal-Managers in den punktorientierten Lageplan
  • VESTRA INFRAVISION DGM-Berechnung aus Deckelhöhen
  • Integration VESTRA INFRAVISION-Querprofil Straße und Bahn
  • Zugriff aus dem VESTRA INFRAVISION-Querprofil auf die Haltungs- und Schachtgeometrie, die dadurch in der Querprofilkonstruktion verwendet werden kann
  • Querschnittbausteine Kanalgraben nach DIN 1610
  • In Plan (AKGCAD): Erfassung für die Straßendatenbank NW-SIB optional möglich 

Bitte Text eingeben und "enter" drücken…